Inhalte


Die berufliche Grundbildung umfasst Ziele und Inhalte des 1. Ausbildungsjahres von anerkannten Ausbildungsberufen.
Innerhalb eines Schuljahres werden in berufsübergreifenden und berufsbezogenen Bereichen Lerninhalte vermittelt

Zugangsvoraussetzungen


Der Schüler muss


  • zu Beginn des Schuljahres unter 18 Jahre alt sein
  • eine 9-jährige allgemeine Schulpflicht erfüllt haben
  • über einen Haupt- oder Realschulabschluss verfügen

Beginn/Dauer


  • jeweils zum 1. August des Jahres
  • 1 Jahr Vollzeitausbildung
  • Ablauf nach sächsischem Schuljahresablauf

Abschluss


  • Zeugnis der Berufsschule
  • Erfüllung der Berufsschulpflicht bei erfolgreichem Abschluss
  • Verkürzung der Ausbildungsdauer durch den Ausbildungsbtrieb für die nachfolgende Berufsausbildung

Erforderliche Unterlagen


  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • ein Passfoto
  • Aufnahmeantrag der Schule
  • An- und Abmeldebescheinigung der vorherigen Schule
  • Kopie über den jeweiligen Schulabschluss
  • Nachweis über eine Masern-Immunisierung